© 2012/2017 by ISR - Intelligent Solution Rheinschmidt, Nordendstrasse 38, 76593 Gernsbach, Tel: 07224-65 55 600, Fax: 07224-65 55 609, E-Mail: info@isr-computer.de
Fortschrittlichstes Folien- und Konturenschneiden für Werbetechnik mit groβem Durchsatz Vom ersten Beginn der computergesteuerten Werbetechnik an werden Summa’s Schneideplotter betrachtet wie zuverlässig, innovativ und hervorragend und garantieren sie die beste Materialführung. Nun ist die Summa S Class Familie eine einzigartige Kombination von Innovation und überzeugendes fachmännisches Können. Summa’s S Class D Schneideplotter sind speziell entworfen fürs Schneiden groβer Volumen Vinyl, reflektierender Folie, Sandstrahlfolie und fürs präzise Konturenschneiden von Etiketten. Trotz ihrer avancierten Eigenschaften bleiben die S Class Schneideplotter besonders benützerfreundlich dank einem Touchscreen, mit dem man mühelos durch alle Steuerungsfunktionen navigieren kann. Auβerdem verfügen die Summa S Class Schneideplotter über die neuesten Technologien. Sie besitzen interne Elektronik wie Altera 64-Bit Prozessoren, 16 Megabyte processing und replot RAM, drei kräftige digitale Servomotoren und die dritte Generation des legendären Alignierungssystems fürs Konturenschneiden OPOS™ X. Mit seinen avancierten Funktionalitäten, äuβerster Präzision und felsenfester Zuverlässigkeit wird der Summa S Class Schneideplotter Sie immer erstaunen! Die Summa S Class sind zweifellos die weltweit fortschrittlichsten Schneideplotter und mit ihrer einzigartigen Touch-Screen Anzeige, auch die einfachsten in der Anwendung. Der Schneidekopf hat einen automatischen Folienabschneider mit dem man, je nach Bedarf, am Ende eines Schneidejobs das fertige Folienstück von der Rolle abschneiden kann. OPOS X die neueste Generation von OPOS, dem unnachahmlichen, optischen Erkennungssystem zum Konturenschneiden, sogar durch laminierte Drucke. Tangentialmessertechnik Die tangential Schneidetechnik hat eine überlegende Leistungsstärke, verglichen mit der allgemein genutzten Schleppmessertechniken. Die Klingenausrichtung ist elektronisch gesteuert, wobei die T-Serie dabei sehr präzise schneidet und sie kann dies mit einem sehr hohen Messerdruck. Durch den perfekten Schnitt ist das Entgittern ganz leicht und man spart sich dadurch sehr viel wertvolle Zeit. Mit bis zu 60 Gramm an Schneidestärke, schneidet die Summa S-Class kraftvoll durch schwere Sandstrahlfolie, Schablonenmaterial oder reflektierende Folien und zwar mit einer unglaublichen Leichtigkeit, Geschwindigkeit und Genauigkeit Interne Intelligenz Summa Schneideplotter haben viele intelligente Routinen zur Optimierung der Schneidedaten. Nicht nur dass die Messerausrichtung elektronisch gesteuert wird, die Summa Plotter nutzen eine fortschrittliche Vektor-Vorschau-Technik, welche komplexe Grafiken und Schriften mit gesteigerter Effizienz schneidet. Die daraus resultierenden Vorteile sind vielfältig, die Schneidezeit ist noch schneller geworden, Kurven sind optimiert und ide Motoren werden weniger belastet, was eine längere Lebensdauer für die Geräte ergibt. OverCut Die OverCut-Gerätefunktion verlängert das Ende von den Schnittlinien. So wird speziell in den ecken sichergestellt, dass Grafiken immer vollständig geschnitten werden. Ohne “OverCut” könnten vielfältige Unterschiede in Material und Software dazu führen, dass Linien nicht komplett geschnitten werden, was dann immer zu Problemen beim Entgittern führt. OptiCUT Die OptiCut Funktion wurde als Tangentialsimulation für Schneideplotter mit Schleppmesser ntwickelt. OptiCut kompensiert Änderungen im Offset der Klinge, durch eine komplexe Steuerung des Schleppmesserkopfes welche sicherstellt, dass die Ausrichtung der Klinge immer richtig ist. Diese revolutionäre Technik, ermöglicht ein optimales Schneiden innerhalb der gesamten Lebensdauer der Schneideklinge. Durchschneiden mit FLEXCUT Mit der Summa FlexCut-Funktion ist es Möglich, einfach Aufkleber beinahe wie gestanzt komplett aus der Folie zu schneiden.In direkten Wechselschnitten wird nur die Folie und die Folie zusammen mit dem Trägermaterial geschnitten. Hierdurch entsteht eine Abrisskante mit Stegen welche sicherstellt, dass die Folie über die Fläche stabil bleibt, um einen problemlosen Medientransport zu gewährleisten, aber die einzelnen fertigen Aufkleber sich dann ganz einfach aus dem Material lösen lassen. Materialführung Das präzise MicroSprocket TM Sytem zum Medientransport, ermöglicht eine akkurate Materialführung in beide Richtungen. Dies gewährleistet, dass der einzelne Schneidejob in der garantierten Wiederholgenauigkeit exakt geschnitten wird. Es können aber auch längere, darüber hinaus gehende Schneidejobs geschnitten werden. Die Funktion der Schnittwiederholung ermöglicht ein mehrfaches Schneiden einer einzelnen Datei von der Rolle, ohne bei jedem Schneidejob die Folie neu nachladen zu müssen. Dabei summiert sich die Gesamtlänge der einzelnen Schneidejobs erheblich über die maximal garantierte Länge eines Einzeljobs hinaus