© 2012/2017 by ISR - Intelligent Solution Rheinschmidt, Nordendstrasse 38, 76593 Gernsbach, Tel: 07224-65 55 600, Fax: 07224-65 55 609, E-Mail: info@isr-computer.de
Spezifikationen Drucktechnologie Piezoelektronischer Tintenstrahldruck Medien Breite 259 bis 1625 mm Stärke Maximal 1,0 mm mit Decklage Außendurchmesser Rolle Max. 210 mm Rollengewicht Max. 40 kg Kerndurchmesser *1 76.2 mm oder 50.8 mm Druckbreite *2 Max. 1615 mm Tinten Kartuschen Roland ECO-SOL MAX2, 440cc Farben Vier Farben (Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz) Druckauflösung (dpi) Maximal 1440 dpi Druckgenauigkeit *3 Fehlerrate weniger als ± 0,3 % des zurückgelegten Weges oder ± 0,3 mm, je nachdem welcher Wert größer ist Erwärmungssystem *4 Vorheizsystem / Druckheizsystem, Einstellbereich der voreingestellten Temperatur: 30 bis 50°C Trocknungssystem, Einzustellen auf 30 bis 55 °C Schnittstelle Ethernet (10BASE-T/100BASE-TX, automatischer Wechsel) Stromsparfunktion Automatischer Schlafmodus Stromversorgung AC 100 bis 120 V ±10 %, 11 A, 50/60 Hz oder AC 220 bis 240 V ±10 %, 6 A, 50/60 Hz Leistungsaufnahme Während des Betriebs: ungefähr 1350 W / Im Schlafmodus: ungefähr 20 W Geräuschemission Während des Betriebs: 62 dB (A) oder weniger / Im Schlafmodus: 45 dB (A) oder weniger Abmessungen / Gewicht (mit Standfuß) 2750 (B) x 800 (T) x 1295 (H) mm / 177 kg Umgebungsbedingungen Gerät eingeschaltet Temperatur: 15 bis 32° C (20° C oder höher empfohlen), Luftfeuchtigkeit: 35 bis 80 % RH (nicht kondensierend) Gerät ausgeschaltet Temperatur: 5 bis 40°C, Luftfeuchtigkeit 20 bis 80 % RH (nicht kondensierend) Zubehör Standfuß, Netzkabel, Medienklammern, Medienflansche, Ersatzklinge für Trennmesser, Software RIP und Handbuch etc. *1 Die Materialhalterung dieser Maschine eignet sich nur für die Verwendung von Material auf Papierrollen (Rollenkern) mit einem Innendurchmesser von 3" (762 mm). Für die Verwendung von Material mit einem Maß von 2" (508 mm) benötigen Sie die optionalen Materialflansche. *2 Die Drucklänge ist abhängig von den Programmeinschränkungen. *3 Materialtyp: Von Roland DG Corp. spezifizierte Materialien. Temperatur: 25 °C, Feuchtigkeit: 50 %. Das Rollenmaterial muss korrekt geladen werden. Ein Ausdehnen/Zusammenziehen des Materials muss ausgeschlossen sein. Nicht gewährleistet bei Einsatz einer Vorheizung, Druckheizung oder eines Trockners. Sämtliche Korrektur- oder Einstellfunktionen dieser Maschine wurden ordnungsgemäß eingestellt. Druckstrecke: 1 m *4 Nach dem Einschalten ist eine Aufwärmung der Maschine erforderlich. Diese beträgt 5 bis 20 Minuten, abhängig von der Betriebsumgebung. Je nach Umgebungstemperatur und Materialbreite wird die voreingestellte Temperatur eventuell nicht erreicht. Roland VersaWorks Systemanforderungen Betriebssystem Windows® 7 Professional of Ultimate (32/64-bit); Windows Vista® Business/Ultimate (32/64-bit); Windows® XP Professional Service Pack 2 oder höher (32/64-bit) CPU CoreTM2 Duo, 2.0 GHz oder schneller empfohlen RAM 2 GB oder mehr empfohlen Grafikkarte und Monitor Es wird eine Auflösung von 1280 x 1024 oder mehr empfohlen Freier Festplattenspeicher 40 GB oder mehr empfohlen Dateiformat der Festplatte NTFS-Format Optisches Laufwerk DVD Rom Laufwerk *Roland VersaWorks® ist eine 32-Bit-Anwendung, die unter 64-Bit-Windows® WoW64 läuft (Windows 32- Bit on Windows 64-Bit).