© 2012/2019 by ISR - Intelligent Solution Rheinschmidt, Nordendstrasse 38, 76593 Gernsbach, Tel: 07224-65 55 600, Fax: 07224-65 55 609, E-Mail: info@isr-computer.de
Warum UV-Direktdruck? Mit UV-Druck wird Produktpersonalisierung einfacher als je zuvor. Wussten Sie, zum Beispiel, dass Sie mit einem UV-Drucker so ziemlich jedes Material direkt bedrucken können? Diese Flexibilität erlaubt es Ihnen, eine unglaubliche Vielzahl von Objekten zu personalisieren: Gadgets, Elektronikartikel, Werbeprodukte, Geschenke, Flaschen, Bilderrahmen, Schlüsselanhänger, USB-Sticks, und noch vieles mehr. Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Mit UV-Technologie ist die Frage nicht ob Sie es drucken können, sondern was Sie drucken werden. Kurzgesagt: Beim UV-Druck sind Ihrer Fantasie keinerlei Grenzen gesetzt. Personalisierung ist der Schlüssel zum Erfolg! Laut einer Verbraucherstudie von Deloitte, die anhand von YouGov-Daten zusammengestellt wurde, haben mehr als die Hälfte aller Befragten ein starkes Interesse an personalisierten Produkten und Services – und sind durchaus bereit, mehr dafür zu zahlen. Sogar bis zu 20% mehr! Die Hälfte der Befragten war zudem der Meinung, dass personalisierte Produkte bessere Geschenke sind und mehr als 40% bevorzugt den Kauf besonderer Produkte. Auch sind 48% der Befragten dazu bereit, länger auf ein personalisiertes Produkt zu warten. Eins ist sicher: Personalisierung ist gefragt und bietet Ihrem Unternehmen unbestrittene Chancen, Ihren Umsatz nachhaltig zu steigern. Und UV-Druck ist die Technologie schlechthin, um dieser stetig wachsenden Nachfrage gerecht zu werden. Der Deloitte-Bericht kommt zu dem Schluss, dass „Firmen, die überhaupt keine Personalisierung in ihr Angebot aufnehmen, die Gefahr laufen, relevanten Umsatz und die Loyalität Ihrer Kundschaft zu verlieren“. Eine Warnung, aber auch eine klare Chance für moderne Druckereien, denn die Statistiken sprechen ganz offensichtlich für sich. Auch wer heute schon erfolgreich mit Sieb- oder Tampondruck arbeitet, kann seinen ROI dank des UV-Direktdrucks messbar steigern, wenn er sich dazu entscheidet, sein Angebot mit der unglaublich einfachen, schnellen und kostengünstigen UV- Technologie zu erweitern. Ob Sie in einen UV-Drucker investieren sollten, können wir Ihnen hinsichtlich dieser Zahlen und Statistiken relativ schnell beantworten. Die viel wichtigere Frage lautet: welches Druckermodell entspricht Ihren Anforderungen am besten? Spüren Sie die Farbe mit der Gloss- ECO-UV-Tinte Mit einem UV-Drucker können Sie auf so ziemlich jedes Objekt und Material drucken, so wie Acryl, 2- schichtiges Laminat, Holz, Leder, Kunststoff, Textil und, wenn Sie zuerst einen Primer auftragen, auch auf Glas und Metall. Auch glänzende oder matte Oberflächen, realistische Strukturen, 3D-Prägeeffekte, Braille und andere taktile Oberflächen lassen sich perfekt drucken - und verleihen Ihren Objekten ganz neue sensorische Dimensionen. Wählen Sie jetzt das perfekte LEF-Gerät für Ihr Unternehmen ab 12.900!
DOWNLOAD-CENTER
Entdecken Sie die VersaUV LEF-12i 305mm x 280mm CMYK + Gloss + Weiß Ideal für: Serienproduktion von USB-Sticks, Smartphone- Hüllen, Fotorahmen und anderen Kleinartikeln, sowie Druck auf eine breite Palette von Substraten.
Entdecken Sie die VersaUV LEF2-200 538mm x 360mm CMYK + Gloss + Weiß CMYK + Primer + Weiß CMYK + Weiß+ Weiß Ideal für: Serienproduktion von personalisierten kleinen und mittelgroßen Artikeln. Druckt auf eine große Bandbreite von Substraten.
Entdecken Sie die VersaUV LEF2-300 800mm x 360mm CMYK + Gloss + Gloss + Weiß + Weiß CMYK + Primer + Gloss + Weiß + Weiß Ideal für: Hohe Serienproduktion von personalisierten kleinen und mittelgroßen Artikeln. Druckt auf eine große Bandbreite von Substraten.